Beiträge der Kategorie Familienrecht Allgemein

Die Patchworkfamilie – Ein Online-Kongress (mit Video-Interview)

 07. November 2018       

Das Wechselmodell und andere Rechtsfragen im Zusammenhang mit einem anspruchsvollen Familienmodell Ich möchte Sie auf einen Online-Kongress zum Thema Patchworkfamilien hinweisen. Der Kongress hat am Sonntag, dem 04.11.2018 begonnen...

weiterlesen

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 01.01.2018 und neue Kindergeldbeträge

 15. November 2017       

Ab dem 01.01.2018 wird es eine neue Düsseldorfer Tabelle geben. Diese löst die Tabelle Stand 01.01.2017 ab. Die Tabellenbeträge erhöhen sich geringfügig um 6,00 € in den ersten drei...

weiterlesen

Neue Regelsätze zur Grundsicherung und Sozialhilfe ab 01.01.2018

 23. Oktober 2017       

Es ist damit zu rechnen, dass es im Bereich der Grundsicherung und der Sozialhilfe ab dem 01. Januar 2018 neue Regelbedarfsstufen geben wird. Die Grundsicherung ist im Sozialgesetzbuch II...

weiterlesen

Ehescheidungskosten: Kein Abzug als außergewöhnliche Belastungen

 10. Oktober 2017       

Bislang konnten Sie Kosten, die in einem Ehescheidungsverfahren unmittelbar angefallen sind (Ehescheidungskosten), im Rahmen Ihrer Einkommensteuererklärung als außergewöhnliche Belastung absetzen. Durch eine Entscheidung des Bundesfinanzhofs vom 18.05.2017 zu VI...

weiterlesen

Wenn Sie für Ihr Kind keinen Kitaplatz bekommen

 24. Februar 2017       

Auch für die in Berlin lebenden Kinder gilt, dass sie nach den Bestimmungen im Sozialgesetzbuch VIII (SGBVIII) seit dem 01. August 2013 einen Anspruch auf einen Platz in einer...

weiterlesen

Verwendung von Sparguthaben der Kinder durch ihre Eltern

 13. Februar 2017       

Den Fall, dass ein Elternteil ohne Rücksprache mit dem anderen Elternteil auf das Sparguthaben des Kindes alleine zugreift und den angesparten Betrag auf ein eigenes Konto umleitet, wurde bereits...

weiterlesen

Neue Düsseldorfer Tabelle 2017

 02. Januar 2017       

Die Düsseldorfer Tabelle Stand 1.1.2017 ist da. Download: » Die neue Düsseldorfer Tabelle 2017 Zur Bestimmung eines für ein Kind zu bezahlenden Unterhalts sind neue Bedarfsätze festgelegt worden. Diese...

weiterlesen

Neue Düsseldorfer Tabelle am 01.01.2017

 28. November 2016       

Für die Berechnung von Kindesunterhalt spielt die sog. Düsseldorfer Tabelle eine enorme Rolle. Sie weist abhängig von dem Einkommen eines Unterhaltsschuldners und abhängig von dem Alter des Kindes, um...

weiterlesen

Scheidungskosten als außergewöhnliche Belastung geltend machen

 05. August 2016       

Von meinen Mandanten erfahre ich, dass einige Verwirrung bezüglich der Frage besteht, ob Kosten, die durch ein Scheidungsverfahren entstanden sind, steuerrechtlich als außergewöhnliche Belastung abgesetzt werden können. Scheidungskosten umfassen...

weiterlesen

Wie hoch ist der Streitwert bei einer Ehescheidung?

 27. Juli 2016       

Beide Gebühren orientieren sich an den Nettoeinkommen beider Eheleute. Das durchschnittliche monatliche Nettoeinkommen eines jeden Ehepartners wird mit 3 multipliziert und sodann die Summen addiert. Wenn also der Ehemann...

weiterlesen

Schon wieder eine neue Düsseldorfer Tabelle!

 01. Februar 2016       

Dies ist eine im Vergleich zu den Vorjahren häufige Veränderung der in der Tabelle festgesetzten Bedarfsbeträge. Der Grund dafür liegt darin, dass der Gesetzgeber eine Änderung bei den Grundlagen...

weiterlesen

Neue Düsseldorfer Tabelle 2015

 13. Dezember 2014       

Zunächst: es ändern sich nicht die Bedarfssätze für den Kindesunterhalt. Der Unterhalt wird also nicht erhöht. Es gelten dieselben Bedarfssätze fort wie bisher. Was sich aber ändert, ist der...

weiterlesen